So funktioniert der DHCP-Lease-Verlängerungsprozess

Der DHCP-Lease-Verlängerungsprozess ist der Prozess, mit dem der DHCP-Client seine Konfigurationsdaten der IP-Adresse mit dem DHCP-Server erneuert oder aktualisiert. Der DHCP-Client erneuert seine IP-Konfigurationsdaten vor Ablauf der Vertragslaufzeit. Wie Sie einen DHCP Lease erneuern können, erfahren Sie hier. Wenn die Leasingdauer abläuft und der DHCP-Client seine IP-Konfigurationsdaten noch nicht erneuert hat, verliert der DHCP-Client die IP-Konfigurationsdaten und beginnt erneut mit dem Generierungsprozess des DHCP-Leasings.

Prozess der Mietvertragsverlängerung

Was ist ein DHCP-Klient?

Der Prozess der Mietvertragsverlängerung ergibt sich aus dem Wert der Mietdauer. Der Leasingdauerwert stellt sicher, dass DHCP die IP-Adressinformationen erhält und dass Clients ihre IP-Adresskonfigurationsdaten regelmäßig aktualisieren oder erneuern. Wenn DHCP diese Informationen pflegt, können Sie die IP-Adressierung vom DHCP-Server aus verwalten. Der Kunde muss seine IP-Konfigurationsdaten vor Ablauf der Vertragslaufzeit erneuern. Ein DHCP-Client versucht in bestimmten Abständen, seinen Mietvertrag zu verlängern, um sicherzustellen, dass er über aktuelle Konfigurationsinformationen verfügt.

Während der Laufzeit kann der DHCP-Client jederzeit ein DHCPRELEASE-Paket an den DHCP-Server senden, um die Konfigurationsdaten der IP-Adresse freizugeben und den verbleibenden Vertrag zu stornieren.

Automatische Vertragsverlängerung

Ein DHCP-Client versucht automatisch, seinen Vertrag zu verlängern, sobald 50 Prozent der Vertragslaufzeit abgelaufen sind. Der DHCP-Client wird auch versuchen, seine IP-Adresse bei jedem Neustart des Computers zu verlängern. Um eine Mietverlängerung zu versuchen, sendet der DHCP-Client ein DHCPREQUEST-Paket direkt an den DHCP-Server, von dem der Client die Miete erhalten hat.

Wenn der DHCP-Server verfügbar ist, verlängert er den Mietvertrag und sendet dem Client ein DHCPACK-Paket mit der neuen Mietdauer und allen aktualisierten Konfigurationsparametern. Der Client aktualisiert seine Konfiguration, wenn er die Bestätigung erhält. Wenn der DHCP-Server nicht verfügbar ist, verwendet der Client weiterhin seine aktuellen Konfigurationsparameter. Wenn der DHCP-Client seinen Vertrag nicht zum ersten Mal verlängert, sendet der DHCP-Client ein DHCPDISCOVER-Paket, um seinen Adressvertrag nach Ablauf von 87,5 Prozent der aktuellen Vertragslaufzeit zu aktualisieren. In diesem Stadium akzeptiert der DHCP-Client einen Leasingvertrag, den ein DHCP-Server abgeschlossen hat.

Hinweis: Wenn ein Client eine ungültige oder doppelte Adresse für das Netzwerk anfordert, kann ein DHCP-Server mit einer DHCP-Verweigerungsmeldung (DHCPNAK-Paket) antworten. Dies zwingt den Client, seine IP-Adresse freizugeben und eine neue, gültige Adresse zu erhalten.

Wenn der DHCP-Client in einem Netzwerk neu startet, in dem kein DHCP-Server auf das DHCPREQUEST-Paket reagiert, versucht der DHCP-Client, sich mit dem konfigurierten Standard-Gateway zu verbinden. Wenn der Versuch, sich mit dem Standard-Gateway zu verbinden, fehlschlägt, wird der Client die Verwendung der gemieteten Adresse einstellen. Wenn ein DHCP-Server mit einem DHCPOFFER-Paket antwortet, um den aktuellen Mietvertrag des Clients zu aktualisieren, kann der Client seinen Mietvertrag basierend auf dem Server verlängern, der die Nachricht angeboten hat, und den Betrieb fortsetzen.

Ablauf des Vertrages

Nach Ablauf des Vertrages hat der Kunde die Nutzung der aktuellen IP-Adresse unverzüglich einzustellen. Der DHCP-Client startet dann den DHCP-Lease-Erkennungsprozess, um zu versuchen, eine neue IP-Adresse zu mieten. Wenn der DHCP-Client keine Adresse erhält, weist sich der Client eine Adresse zu, indem er die automatische Vergabe der IP-Adresse im Bereich 169.254.0.0.0 verwendet. Manuelle Verlängerung Sie können einen IP-Vertrag manuell verlängern, wenn Sie die DHCP-Konfigurationsinformationen sofort aktualisieren müssen. (Beispiel: Wenn Sie möchten, dass DHCP-Clients sofort die Adresse eines neu installierten Routers von einem DHCP-Server erhalten, verlängern Sie den Vertrag vom Client, um seine Informationen zu aktualisieren.)